innovative medical concepts GmbH

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Provisan® Nahrungsergänzung
Provisan®-Nahrungsergänzung

Q 10 NT

Q10Coenzym Q10 ist eine körpereigene Substanz, die für den Menschen lebensnotwendig und in allen Zellen des menschlichen Organismus vorhanden ist. Für die Energiegewinnung des Körpers ist Coenzym Q10 unerlässlich und auch beim Zellschutz spielt es eine wichtige Rolle. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen sich Wissenschaftler mit der Nutzung von Q10 für den Menschen. Viele Untersuchungen belegen nicht nur die positiven Wirkungen von Q10 in der Therapie, sondern zeigen, dass auch der gesunde Organismus auf die ausreichende Zufuhr des Coenzysms Q10 angewiesen ist.

Q10 als Energieaktivator 

Q10 hilft, Nahrungsbestandteile nach dem Verdauungsprozess in Energie für die Zelle umzuwandeln. Erst nach der Umwandlung ist die in der Nahrung enthaltene Energie für den Menschen nutzbar. Das Coenzym lifert der Zelle also keine Energie, es ermöglicht ihr vielmehr, Energie aus der Nahrung zu aktivieren. 95% der gesamten Körperenergie werden durch Q10 aktiviert.

Q10-Vorräte im Körper schrittweise auffüllen 

Der Q10-Spiegel verändert sich durch eine Nahrungsergänzung mit Coenzym Q10 langsam und schrittweise bis zur Normalisierung. Der bereits vorhandene Sättigungsgrad der Q10-Speicher im Körper bestimmt, wie lange es dauert, bis sich der Spiegel normalisiert hat. Die Wirkung der Q10-Einnahme ist auch bei hoher Dosierung erst nach einer gewissen Zeit spürbar, da das Coenzym zunächst zur Auffüllung des Q10-Speichers genutzt wird und erst danach für zusätzliche Aufgaben zur Verfügung steht. Kurzfristige, gering dosierte Einnahmen nützen demnach wenig. Bei einer üblichen Menge von 10-30 Milligramm täglich sollte das Coenzym über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten eingenommen werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

• Stress

• Alkohol/Tabakkonsum

• 50 plus/AntiAging

• Migräne, Parkinson

• Dauermedikation (z.B Cholesterinsenker/Statine)

• einseitige Ernährung

• Hohe körperliche Belastung (Sport, BurnOut, Leisutngsdefizite) 

 


Seite 3 von 3

imc Nährstoffe

hck-fingerprint.png

Aus dem Glossar

Coenzym Q10 (Ubichinon)
Jede funktionierende Zelle im Körper braucht Energie. Aufgabe des Coenzyms Q10, das in der Leber hergestellt wird, ist es nun, alle Zellen mit Energie zu versorgen. Ganze 95% der gesamten Körperenergie werden über das als Katalysator wirkende Q10 umgesetzt. Da zunehmendes Alter, regelmässiger Alkoholkonsum und Medikamenteneinnahme die körpereigene Produktion von Q10 vermindern, ist es sinnvoll, Q10 in diesen Fällen von aussen zuzuführen bzw. ab dem 40. Lebensjahr vorbeugend zu supplementieren. Unter anderem ist Q10 notwendig für eine normale Herzfunktion, es minimiert die Anzahl von Dauerschäden bei Herzanfällen und steigert die Abwehrkräfte des Herzgewebes.